cdu-bad-muender.de
  18:42 Uhr | 21.05.2019 | Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Stadtverband Bad Münder
 

Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
Herzlich willkommen

Barkowski macht´s!
CDU Bad Münder nominiert Dirk Barkoswki

Seit Anfang letzten Jahres hat die CDU Bad Münder ein Dreierteam – mit dem Stadtverbandsvorsitzenden Hans-Ulrich Siegmund, Michael Grote und Thomas Konior – auf die Suche nach einem geeigneten Kandidaten für die in diesem Jahr anstehende Bürgermeisterwahl geschickt.
Vor dem Hintergrund vergangener Wahlen und der nicht ganz leichten Situation, in der sich die Stadt Bad Münder weiterhin befindet, gestaltete sich die Suche schwieriger als gedacht.
Umso erfreulicher war es für die Findungskommission, die Aktivitäten und das Engagement für die Belange und die Zukunftsentwicklung von Bad Münder am Deister von Dirk Barkowski zu erleben.
weiter

09.05.2019 | tf
Presseerklärung der CDU Kreistagsfraktion
Der Skandal nach dem Skandal

Wie dringend erforderlich die Einsetzung eines unabhängigen Sonderermittlers ist, wird durch die Stellungnahme des Landkreises in besonderer Weise bestätigt. Hier werden Halbwahrheiten und Unterstellungen gebracht, um die Glaubwürdigkeit des leiblichen Vaters zu erschüttern und den unfassbaren Vorgang zu verschleiern.
Der Landrat mit seiner SPD-geführten Kreistagsmehrheit verweigert sich einer unabhängi-gen Aufarbeitung eines der schwersten Missbrauchsfälle in Deutschland.. Das ist der Skandal nach dem Skandal.

Lesen sie hier die Presseerklärung der CDU Kreistagsfraktion:


<Hier klicken zum download der Pressemitteilung als PDF>



27.03.2019 | US - TF
Antrag auf Einsetzung einer Sonderermittlerin / eines Sonderermittlers zur Aufklärung der den Landkreis Hameln-Pyrmont und die Kreisverwaltung betreffenden Vorgänge um den Missbrauchsskandal in Lügde

Die CDU - Kreistagsfraktion beantragt die Einsetzung einer Sonderermittlerin / eines Sonderermittlers zur Aufklärung der den Landkreis Hameln-Pyrmont und die Kreisverwaltung betreffenden Vorgänge um den Missbrauchsskandal in Lügde.


18.03.2019 | US/TF
Antrag zum Breitbandausbau in den unterversorgten Gebieten
Antrag zum Haushalt 2019

Die CDU - Kreistagsfraktion beantragt, dass die bisher unterversorgten Gebiete der „alten Anbieter“ und die mit dem Vertragspartner htp des Landkreises nicht umzusetzenden Haushaltsanschlüsse so schnell wie möglich in die zweite Welle aufgenommen werden.Mit den jeweiligen Anbietern sind Lösungsmöglichkeiten für eine annähernd 100%-Versorgung im gesamten Landkreis Hameln- Pyrmont zu verhandeln, wie es das erklärte Ziel des Landkreises immer war und ist. Der bestehende Kreistagsbeschluss, dass jeder Haushalt an das schnelle Internet angeschlossen werden sollte, muss umgesetzt werden.



Impressionen
News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.08 sec. | 25 Visits